Programm

Kommende Veranstaltungen

Sonntag, 05.10.2014, 18:00 Uhr
Finissage: DIE TROMMELN VON CALANDA
Platanenhain Mathildenhöhe Darmstadt

Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Oktober 2014
Drehort Frankfurt: Stadtfotografie im Zeichen des Surrealismus
Foto-Workshop mit Ragnar Knittel
Information und Buchung: 069 961 220 223
Deutsches Filmmuseum Frankfurt

Sonntag, 2.11.2014
FINISSAGE im Deutschen Filmmuseum
RAPT (FR/CH 1934, R: Dimitrij Kirsanoff, Benjamin Fondane)
Vortrag von Olivier Salazar-Ferrer, University of Glasgow

Filmreihe

Die Filme der Surrealisten wirken noch heute faszinierend, unterhaltsam, absurd-komisch oder auch verstörend. Eine große Auswahl surrealistischer Lang- und Kurzfilme sowie Kinoklassiker, die surrealistische Themen und Ästhetiken weiterführen, sind in Kinos in Darmstadt, Wiesbaden und Frankfurt zu sehen.

Filme im Kino des Deutschen Filmmuseums Frankfurt:

Freitag, 3. Oktober, 22:30 Uhr; Samstag, 11. Oktober, 22:30 Uhr
VIVA LA MUERTE (FR/TN 1971, R: Fernando Arrabal, DF)

Samstag, 4. Oktober, 22.30 Uhr; Freitag, 10. Oktober, 22:30 Uhr
SUSPIRIA (IT 1977, R: Dario Argento, englische OF)

Freitag, 17. Oktober, 22:30 Uhr; Samstag, 25. Oktober, 22:30 Uhr
FANDO Y LIS (MX 1968, R: Alejandro Jodorowsky, OmU)

Samstag, 18. Oktober, 22:30 Uhr; Freitag, 24. Oktober, 22:30 Uhr
PETER IBBETSON (US 1935, R: Henry Hathaway, OF)

Freitag, 31. Oktober, 22:30 Uhr
ADAPTATION (US 2002, R: Spike Jonze, OF)

 

Ausgehend von den beiden Ausstellungen in Frankfurt und Darmstadt wartete der Surrealismus-Sommer im Rhein-Main-Gebiet mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm auf: eine umfangreiche Filmreihe, Open-Air-Vorstellungen, Workshops, Konzerte, und mehr…

Vergangene Veranstaltungen